SV Holz/Wahlschied – VfL Primstal II 1-6

Mit einem 6:1 Kantersieg setzt sich unsere Zweite auch in der Höhe verdient gegen den Tabellenletzten aus Holz/Wahlschied durch und behauptet Tabellenplatz 1.Mit einem Paukenschlag begann die Partie, denn bereits nach einer Minute zappelte der Ball das erste Mal im gegnerischen Tor. Nach einer Standardsituation klärten die Gastgeber den Ball unhaltbar ins eigene Tor. Nur eine Minute später hatte unsere Zweite eine Doppelchance zum 2:0, welche jedoch nicht genutzt wurde. Anschließend verflachte die Partie spielerisch etwas, die Schwarz-Roten hatten das Spiel jedoch jederzeit im Griff. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit steigerte sich unser Team wieder und erzielte durch Robin Witzel mit dem Halbzeitpfiff die 2:0 Führung. Mit Rückenwind ging unsere Mannschaft in die zweite Halbzeit und konnte durch die Torschützen Robin Witzel und Steffen Lenhardt auf 4:0 erhöhen. In der 81. Spielminute erzielte Felix Schröder mit seinem ersten Saisontreffer das 5:0. In der 86. Spielminute kamen die Gäste nach einer unkonzentrierten Aktion unseres Keepers zum Ehrentreffer, ehe der eingewechselte Sebastian Naumann in der 90. Spielminute fulminant den 6:1 Endstand erzielte.

Mit dem Sieg sichert sich unsere zweite Mannschaft die Tabellenführung und ist hoch motiviert, den Tabellenplatz weiterhin zu verteidigen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.