AH VfL Primstal – AH Limbach/Gresaubach/Schmelz 1:0

Torschütze: Marco Ludwig

Teamgeist

Im zweiten Spiel ging es zu Hause gegen das starke Team der AH Limbach/Gresaubach/Schmelz.

In einem richtig guten AH Spiel konnten wir trotz Personalmangel den starken Gästen aus Limbach über die gesamte Spielzeit Paroli bieten.

Mehr noch. Mitte der zweiten Halbzeit erarbeiteten wir uns sogar ein Chancenplus und wurden durch den Siegtreffer von ‚Lui‘ in der Schlussphase entsprechend belohnt.

Ein dickes Lob an das gesamte Team, besonders an die Generation Ü50, Jörg ‚Opa‘ Thurnes, Jus, Sepp und Becker Jürgen und an den ‘ZuNull‘ Torwart Toni Feit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.