AH Freisen – AH VfL Primstal 2:4

Torschützen: Andy Gläser, Thomas Paulus, Timo Horn (2x)

Nach dem Ausfall unserer kompletten Abwehr war die Sorge groß, ob wir auf dem riesigen Freisener Platz gegen deren AH bestehen könnten. Aber die Mannschaft um Neu-Libero Tobias Wiesen spielte hinten sehr diszipliniert und erarbeitete sich vorne zahlreiche Chancen. Daher war der 4:2 Erflog zu keiner Phase des Spiels gefährdet.

Besonders Kompliment an die Aushilfsdefensive Schug Walter, Arm Olli und Brill Christof.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.